Stellenausschreibung für unsere Landeskoordinierungsstelle

In unserer Landeskoordinierungsstelle berufliche und soziale Integration Suchtkranker in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) im Rahmen einer Teilzeitstelle (19,5 Std./Woche). Die Stellenausschreibung finden Sie hier Stellenausschreibung Fachkraft Landeskoordinierungsstelle Wir freuen auf über Ihre Bewerbung!

weiterlesen

Fachtagung zur Umsetzung des Aktionsplans gegen Sucht NRW

Am 27.03.2019 hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW und die Landesstelle Sucht NRW eine gemeinsame Fachtagung zur Umsetzung des Aktionsplans gegen Sucht NRW in Düsseldorf veranstaltet um eine erste Bilanz  zu ziehen. Die Dokumentation der Veranstaltung erhalten Sie hier.

weiterlesen

Stellenausschreibung für unsere Landeskoordinierungsstelle

In unserer Landeskoordinierungsstelle berufliche und soziale Integration Suchtkranker in NRW suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w/d) im Rahmen einer Teilzeitstelle (19,5 Std./Woche). Die Stellenausschreibung finden Sie hier Fachkraft Landeskoordinierungsstelle Wir freuen auf über Ihre Bewerbung!  

weiterlesen

Zweitägige Fortbildung: Deeskalation

Deeskalation für den Arbeitsbereich der beruflichen und sozialen Integration suchtkranker Menschen. Mitarbeiter*innen, die im Bereich der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit einer Suchterkrankung tätig sind, stoßen in ihrem Arbeitsalltag auf die Besonderheiten ihrer Klientel. Menschen mit Suchterkrankungen stehen oftmals aus ihrer Krankheit oder aus ihrer Lebenssituation heraus verstärkt unter Stress. Eine erhöhte Bereitschaft

weiterlesen

Auftakt zum LKI Curriculum01

Am 14.02.2019 startete das LKI Curriculum01 berufliche und soziale Integration Suchtkranker in NRW mit 16 Teilnehmenden aus allen Bereichen des ambulanten und stationären Suchthilfesystems in NRW. In sechs Modulen über die Dauer eines Jahres werden im Curriculum01 Themen rund um die langfristige und nachhaltige Integration von Menschen mit einer Suchterkrankung aufgegriffen.

weiterlesen

Zweitägige Fortbildung: Deeskalation

Deeskalation für den Arbeitsbereich der beruflichen und sozialen Integration suchtkranker Menschen. Mitarbeiter*innen, die im Bereich der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit einer Suchterkrankung tätig sind, stoßen in ihrem Arbeitsalltag auf die Besonderheiten ihrer Klientel. Menschen mit Suchterkrankungen stehen oftmals aus ihrer Krankheit oder aus ihrer Lebenssituation heraus verstärkt unter Stress. Eine erhöhte Bereitschaft

weiterlesen

Fortbildung für Leitungskräfte

Worüber niemand gerne redet – Suchtmittelkonsum am Arbeitsplatz. Sucht erkennen, verstehen und handeln Als Führungskraft haben Sie auch Berührungspunkte mit Menschen, die einen Suchtmittelkonsum aufweisen und sehen sich herausfordernden Situationen gegenüber. Wir bieten gezielte Fortbildungen an, die sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen auseinandersetzen: Wie erkennen Sie den Konsum von Suchtmitteln? Wann besteht dringender Handlungsbedarf

weiterlesen

LKI Curriculum

Derzeit steht die berufliche und soziale Integration von Menschen mit Suchterkrankungen gesellschaftlich und politisch besonders im Fokus.

weiterlesen

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte sozialer Beschäftigungsträger

Menschen mit einer Suchterkrankung im Beschäftigungsprojekt – eine besondere Herausforderung Als pädagogische Fachkraft in einem sozialen Beschäftigungsprojekt haben Sie auch Berührungspunkte mit Menschen, die einen Suchtmittelkonsum aufweisen und sehen sich herausfordernden Situationen gegenüber. Wir bieten gezielte Fortbildungen an, die sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen auseinandersetzen:

weiterlesen