Neues Fortbildungsangebot: Motivieren durch persönliche Präsenz und Überzeugungskraft

Mitarbeiter*innen, die im Bereich der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit einer Suchterkrankung tätig sind, kommen oft in Arbeitssituationen, in denen sie mit Ihren fachlichen Argumenten nicht punkten können. Bei dieser Fortbildung trainieren Sie Strategien zu mehr persönlicher Präsenz und Überzeugungskraft. Nutzen Sie Ihre individuellen Ausdrucksmittel, um mit sicherem Auftreten die Wirkung zu erzielen, die Ihren beruflichen Aufträgen und Zielen entspricht.

Informationen zum Seminar und zum Anmeldeverfahren finden Sie unter Fortbildungen.