10 jähriges Jubiläum des Arbeitsprojektes „Arbeit als Lebenshilfe“ Burgruine Ringelstein

Burgruine Ringelstein (Individuell)Seit Jahren wächst die Burgruine in die Höhe. Der Caritasverband Paderborn hat das Projekt 2007 zusammen mit dem Kreis und Jobcenter Paderborn sowie der Stadt Büren und der EU-Leader-Region „Südliches Paderborner Land“ gestartet.

Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen sind die Teilnehmenden des Projektes und vollbringen dort Leistungen wie dreieinhalb Meter breite Burgwände bauen. Am 20. Oktober 2017 feierte das Projekt sein 10-jähriges Bestehen. Frau Adon, Leiterin der Landeskoordinierungsstelle berufliche und soziale Integration Suchtkranker in  NRW  hielt den Festvortrag. Sie beschrieb, wie das Projekt die Leistungsfähigkeit und das Selbstwertgefühl der Teilnehmenden steigert.